Lade Karte ...

Sonntag, 18. Februar 2018 - 18:00 - 20:00
Veranstaltungsort: Evangelische Kirche Prien

„Jazz from Swing to Bossa Nova“

MULO FRANCEL (sax), SVEN FALLER (b), PHILIPP STAUBER (git)

Mulo Francel ist Saxophonist und Weltenbummler. Darüber hinaus bekannt als kreativer Wirbelwind des Ensembles Quadro Nuevo. Seit vielen Jahren bereist der ECHO-Preisträger spielend die Länder dieser Erde. Von Bayern über den Balkan bis Buenos Aires. Seine Musik nährt sich von den Begegnungen mit den Menschen, ihren Kulturen, ihren Mythen: daraus erwächst ein faszinierendes musikalisches Spektrum, vom Tango über die karibische Lebensfreude bis zu hypnotisierenden Orientalgrooves, gewürzt mit der spontanen Improvisitionskraft des Jazz.

Am Kontrabass der langjährige musikalische Weggefährte Francels und Staubers, der Ausnahmebassist Sven Faller, der bereits im Vorjahr mit seinem Soloprogramm „Nightmusic“ in Prien voll und ganz überzeugte.

Eintritt: 18 EUR

Reservation unter rheingold089@yahoo.de